DDV Bundesliga Nord

Der DSC Goch empfängt am Samstag den MTV Seesen und die Lumberjacks Salzgitter. Der DSC Goch steht aktuell auf Platz 2 der Tabelle und wird versuchen weitere Punkte einzufahren in Richtung Bundesligaendrunde und im Kampf um die Meisterschaft im Norden. Mit den Lumberjacks Salzgitter und dem MTV Seesen treffen zwei direkte Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt aufeinander.

Anders sieht es in Berlin aus, dort wartet der Vikings DC Berlin auf seine Gäste vom SC Diedersen TB und DSC Blind gewinnt. Die Vikings stehen auf Platz 4 und wären somit aktuell bei der Endrunde dabei, allerdings sitzen die Verfolger im Nacken und mit Diedersen hat man einen direkten Konkurrenten vor Ort. Für Blind gewinnt zählt es den Anschluss zu halten, steht man doch im Moment auf einem Abstiegsplatz.

In Wolfenbüttel wartet der aktuelle Spitzenreiter Bulldogs Wolfenbüttel auf den DC Vegesack Bremen und The Wanderers. Die Bulldogs haben zurzeit 2 Punkte Vorsprung auf die Wanderers und 4 Punkte auf Bremen. Das direkte Duell verspricht schonmal Spannung. Aber auch die Bremer kommen nicht um die Punkte in Niedersachsen zu lassen, schließlich sind sie auf Platz 5 und wollen auch weiter nach oben.

Peter Effenberger
Peter EffenbergerBorbergstr. 7, 59065 Hamm

DDV Bundesliga Süd

In Queidersbach empfängt der DV Kaiserslautern den direkten Verfolger DC Dartmoor Darmstadt sowie den Irish Folk Pub München. Für München, aktuell noch ohne Punktgewinn wird es auch an diesem Tag nicht leichter. Kaiserslautern eröffnet den Spieltag gegen Darmstadt und damit auch den Kampf um die begehrten Plätze bei der Endrunde.

In St.Leon-Rot begrüßt der Dartspub Walldorf den DC Nostra Dart Mus und den ESV Blaugold Bären Flörsheim. Die Walldörfer liegen auf dem 2.Platz nur einen Punkt hinter dem Spitzenreiter und greifen weiter nach der Tabellenführung. Für Nostra Dart Mus und die Bären geht es im direkten Duell um wichtige Punkte die man für den Klassenerhalt braucht.

Der DC Hawks Vilsbiburg trifft im ersten Spiel auf den Spitzenreiter DC Blackbirds Kelheim und am späten Nachmittag dann auf den DC Wolfsölden. Die Hawks und Blackbirds richten den Blick nach oben in der Tabelle, während Wolfsölden jeden Punkt gegen den Abstieg gebrauchen kann. Einfach wird es für kein Team an diesem Spieltag und die Spannung ist vorprogrammiert.

Laura Söhngen
Laura Söhngen